Initiative eine Welt - Dritte Welt Laden e.V.

Seit der Vereinsgründung 1981 ( Eintragung ins Vereinsregister 1983 ) war es das Ziel über die sog. "Dritte Welt" zu informieren und Entwicklungshilfe im weitesten Sinne zu unterstützen. Um dies zu erreichen plante man ein Informations- bzw. Kommunikationszentrum, die Verteilung von Informationsmaterial und den Verkauf von Erzeugnissen der entsprechenden Genossenschaften und Institutionen aus Ländern der "Dritten Welt".

Mittlerweile betreiben wir, selbstverständlich ehrenamtlich, den "Weltladen-Buchladen Furtwangen" und führen dort ein breites Sortiment mit Waren aus fairem Handel.*

*Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzentinnen und Produzenten und Arbeiterinnen und Arbeiter – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung. Die Organisationen des Fairen Handels engagieren sich, bestärkt von Verbrauchern, aktiv für die Unterstützung der Produzenten, für die Bewusstseinsbildung sowie für Kampagnen zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels."

                       Ladenteam:

                        Vorstand:

IMGP0386 Kopieneu1